Wollseifener "Wörterbuch"


Wie überall im Eifeler Land hatten auch die Wollseifener ihre dorfeigene Mundart - das Wollsiefer Platt - das weitläufig mit Sprachbegriffen anderer Eifeldörfer naturgemäß vergleichbar ist. Hier einige der Wollsiefer Vokabeln....

    Hochdeutsch               

2-Zinken-Hacke zur Kartoffelernte

 Abflussgitter

abheilende Wunde

Angsthase

 Ameise

 an der Theke stehen

anzünden

Anzündhilfe

aufgeregt, nervös
 

 aufstoßen

Aufwischtuch

 Ausgießvorrichtung 

 Bauchschmerzen

bedächtig, langsam

sich beeilen

Behältnis

 bei uns zu Hause

 bitter

Blick ins Unendliche

 Brotkruste

 Brunnen

 Butterbrot

 Dachfirst

 das Feuer brennt

Deckenlätzchen

 Dorfwiese

dunkel

 Dummkopf o.Ä.

durchtriebener Zeitgenosse

 Durst

 Eierschale

 einkaufen

Endiviensalat mit Kartoffeln vermengt

 Erbsen und Möhren

 erstes Obergeschoss

erwürgt

Fensterglas

Fersen

Frosch

 Gabel

 gähnen

gebratener Speck

 geizig

 Gerstenkorn (am Auge)

 Gewicht abschätzen

 Gießkanne

 Glucke / Huhn

 Grasbüschel

 Greifvogel

Hangwiese

heiraten

Hemdsärmel

Heu und Stroh Abfälle

 Herpes

Hieb, Schlag

Holzboden

 Hühnerauge

Junge

 junges Huhn

junges Rind (etwa 1 Jahr alt)

 kaputt

krank, erschöpft

Kartoffeln

 Kinder

 kleines Tor

 klettern

 kriechen

 Kuheuter

Küken

 links

 Mach langsam! / Sei vorsichtig!

 Mach' schneller!

 Mädchen

 Maulwurfshügel

mit Feuer spielen

 Onkel

 Pantoffeln

passgenau

Perücke

Pflug

Pfützen

Popel

Pyromane

Quark

 rechts

Riss

Rötung am Mund

 Schaufel

schlagen

Schmerzen

schnell

 schlimm

Schüssel

Schweinestall

sehr viel

 Sommersprossen

 sprechen

Stielkasserole

Streichhölzer 

Stufe

Tante

Techtelmechtel

Topf

 über

 ungepflegter Mensch

 unordentlich

Unordnung schaffen

unverheiratete  (alte) Frau

Vorschlaghammer

 Wagenbremse

Wald

warme Jacke

Waschbecken

Ziege

zwei Frauen

 zwei Ochsen

Zwiebel

Wollsiefer Platt

Kaasch

 Ruester

 Schrongk

Botzendresser

 Sekk-Ommes

 ar Thek stohn

 aahnstauche

 Fiet

hibbelisch
 

röppsche

 Schrupplomp

Schnuut

 Balleschpenk

 höesch

zaue

 Mank

 bej os drhehm

 jarz

 Ee-Kick

 Kosch

Pötz

 Schnet

 Fiäsch

 et Füühr bröht

 Plavonglätzjer

 Peisch

düüster

 Küühles

 Schauter

 Duäsch

 Kok

jelde

Ändiev Ongerenehn

Äärtz un Muuhre

 Söller

 jekröpt

 Rutte

Veschte

Höpp

 Jaffel

 jappe

Jreve

kaaschtisch

Geeschtesooch

 puuese

Jeeskann

Klotz

Waasem

Stuesvurrel

 Bähnd

 bestaade

 Hempsmauwe

Jemmöster

 Bröetsch

 Schnaaf

 Gebönn

Hoonderooch

 Puesch

Pöll

 Bäuert

kapott

malat

Erberen

 Könk

Pöezje

klömme

kruffe

 Oggderr

 Klückelche

 luhetz

Hüüh!

Maach vüran!

 Fraumeensch

Molthövvel

 fürmüsere

 Üem

 Schluffe

 mönkschesmos

Pörk

Ploch

 Plotze

Wolleff

 Fürmüser

Klatschkies

 rehetz

 Basch

weld Füür

Schöpp

 dreische

Penk

 jeng

schlomm

Kump

 Söijsstall

 baschtisch völl

Sprunzele

 kalle

Schepp

Schwähjele

Dörpel

 Möhn

Haseleer

 Döppe

boaver

Usell / Knössel

 schlonzisch

fröhssele

 Juffer

 Pööhlhaamer

Hemm

 Bösch

 Kammesoel

Spöhlsteen

Jees

 zwoah Fraue

 zwieen Oeeße

 Ölesch